wetker boosted

Kliniken werden geschlossen, obwohl das Gesundheitssystem vor dem Kollaps steht

"Deutschland, 2020: Während der Corona-Pandemie gehen 21 Krankenhäuser vom Netz. In diesem Jahr folgen weitere. Wie kann das sein?"

berliner-zeitung.de/gesundheit

wetker boosted

Overcoming "cancel culture" is simple.

It requires a commitment to conflict resolution, mutual good faith in communication, and a community willingness to parse and intervene in oppression and abuse

But it doesn't really result in having a one up on others so its not of a high value in our social norms, it only does useless stuff like creating community, resilience and honesty

wetker boosted

Unter dem Namen "Kollektive Einmischung" veröffentlichen wir in unregelmäßigen Abständen eigene Texte und Übersetzungen, mit denen wir die laufenden Debatten innerhalb der anarchistischen Bewegung in unserer Region beeinflussen wollen. -> dieplattform.org/schriftenreih

Auf unserem Youtube-Kanal findest du auch bereits drei Ausgaben in Audio-Form. Hör mal rein! -> youtube.com/channel/UCv-cIp1s7

Lesen! Leben! Kämpfen!

wetker boosted

Mood

ID: screencap of Vietnamese woman during interview subtitled as follows: I hate all American presidents.

Gerade an der neusten verion von gaidau von @FdAIFA_Newsfeed am lesen und dann komm da diese "anarchistische musik" um die ecke welche sich "operations volkstod" nennt. Also ich weiss nicht ist das ironie oder wie weil ichs nicht check? Also im sinne von "wenn wir alle menschen auslöschen dann giebt es keinen gewalt mehr" oder wie¿ kann vlt wer helfen und die zusammenhänge erklären ob des nen interner szene joke is oder so?
Thx.

wetker boosted

Landverteidiger:innen in #Kolumbien ermordet

Die kolumbianische Regierung und diejenigen, die von der Landausbeutung profitieren, fahren fort, soziale und Umweltbewegungen anzugreifen und zu diskreditieren und wenn sie sich bedroht fühlen, sterben Menschen.

schwarzerpfeil.de/2021/01/20/l

#deepgreenresistance

wetker boosted

#introductions Hi, ich bin gerade hier angekommen über ein Video von "non-compete" und stelle mich vor: Ich bin 34, Cis Male aus Braunschweig.
Seit c.a. 3 Jahren zähle ich mich zum linkspolitischen Spektrum, die meiste Zeit ohne groß Ahnung von irgendwas zu haben, doch über Youtuber wie Contra Points und Philosophy Tube, kam ich letztendlich dazu meine eigenen Privilegien zu erkennen und zu lernen, dass einfach nur Gewalt ablehnen und Liebe propagieren eine sehr privelegierte Haltung ist, die sich keineswegs jeder leisten kann.
Mittlerweile bin ich überzeugt, dass ein Umbruch stattfinden muss und dass eine Form von Sozialismus kommen muss.

Aufgrund der Pandemie und weil ich neu bin, habe ich einfach kein Umfeld mit ähnlich denkenden "Comrades", die mich verstehen, die mir was beibringen und mit denen ich mich austauschen kann.
Ich hoffe hier solch Leute zu finden.
Ja das wars erstmal von mir.
Reicht wohl für den Moment^^

wetker boosted

Moin,
Ich bin #neuhier und hab bis jetzt kaum Erfahrung mit sozialen Medien, aber bin gespannt.

Immer wieder schreibe ich Texte über #Anarchismus und soziale Bewegungen. Mal kritisch, mal utopisch.
Gerne diskutiere und lese ich.
Bin sehr gespannt wie das hier alles läuft :)

#vorstellung

wetker boosted
Die Gesellschaft für Informatik fordert, die Unabhängigkeit und Sicherheit von Schülern und Lehrern mit Open Source zu stärken. Die Hürden sind hoch.
Homeschooling: Ruf nach digitaler Souveränität durch freie Software
wetker boosted

Interessantes Urteil aus Köln

>> Die Kölner Polizei muss die Videoüberwachung am Breslauer Platz vorerst einstellen. Das Verwaltungsgericht gab am Dienstag einem Eilantrag eines Bürgers statt, der gegen die Überwachung geklagt hatte, weil er sich in seinem Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung beeinträchtigt fühlte. <<

Quelle Presse: ksta.de/koeln/innenstadt/koeln

Quelle Verwaltungsgericht Köln: justiz.nrw/JM/Presse/presse_we

wetker boosted

Warum wird die Selbstbezeichnung #Antiautoritär eigentlich so selten verwendet und so sehr am Begriff #links festgehalten?

Der Begriff "antiautoritär" schafft eine wichtige Unterscheidung im sogenannten linken Raum. Es meint Anarchist:innen, nicht-autoritäre Kommunist:innen und Sozialist:innen, aber auch Personen und Ideen, die an sich antiautoritär sind, jedoch außerhalb des linken Paradigmas anzutreffen sind (wie diverse indigene und Schwarze Bewegungen).

Nenne ich mich links, wirft mich das in ein Umfeld, was auch gleichzeitig Stalinist:innen, Parteilinke und Mitte-Links-Larrys einschließt.

wetker boosted

Jetzt berichtet auch die Tagesschau über die Entwicklung von biometrischen digitalen Impfpässen, die zukünftig auch die digitale Identität für alle Menschen bringen soll.

Damit dürfte das Zeitalter des privatisierten Ausweiswesens und der digitalen Klassengesellschaft beginnen. Zugänge und Bewegungsfreiheit könnten zum Beispiel zu einem neuen Belohnungs- und Geschäftsmodell für Konzerne werden und von Behörden und Staat einfacher für repressive Zwecke genutzt werden.

tagesschau.de/wirtschaft/digit

wetker boosted

"Ihre Forderung nach der staatlich verordneten und durchgesetzten Totaleinsperrung kann nur, da sie nicht freiwillig geschehen wird, mit staatlichen Sondervollmachten geschehen..." - Contra #ZeroCovid - Weiterlesen: enough-is-enough14.org/2021/01

wetker boosted

Israel denounced by rights group as undemocratic, apartheid regime 

#Israel's largest #civilrights organization says the nation is pursuing, or has achieved, a non-democratic, apartheid state, stretching from the Jordan river to the Mediterranean sea npr.org/2021/01/12/956020789/i

wetker boosted
wetker boosted

!
We're a local group of the anarchacommunist organization Die Plattform (dieplattform.org/englisch/) in Leipzig, Germany. We partake in social movements to further our goal of a more solidary society. Thanks for having us here!

Show older
kolektiva.social

A collective effort to offer federated social media to anarchist collectives and individuals in the fediverse. Registrations are open. Kolektiva.social is made by anarchists and anti-colonialists, for the social movements and for liberation!