The struggle for the Osterholz forest is in a decisive phase now. Eviction threat is growung. The forest is occupied since August 15, 2019. Hashtag is

Whether #Amazonas, #Hambi or #Osterholz: Every Tree Counts! - Another call from the forest - Demo on June 12, 2021, 02:00 p. m. (14:00), #Döppersberg - Bahnhofsvorplatz, Hbf (Main Train Station), #Wuppertal (Germany). Info: -> enoughisenough14.org/2021/06/0 #OsterholzBleibt #antireport

RT @PotempkinBrain
🇬🇷📢#Greece: Students occupying Aristotle University of #Thessaloniki were able to expel police today w/o major clashes. They are protesting the education reform bill and formation of campus police units:

📹: @chris_avramidis

Cesare Battisti befindet sich seit einigen Tagen im Hungerstreik. Er unterliegt faktisch seit 27 Monaten einer Totalisolation, davon bald ein Jahr untergebracht in einem Hochsicherheitstrakt ausschließlich mit ISIS Kombattanten. Unterstützt ihn! Info: sunzibingfa.noblogs.org/post/2

Nice little zine documenting some of collaborationist/snitch groups that have spread across the in the aftermath of the uprising.

antidotezine.com/2021/06/06/tc

Sūnzǐ Bīngfǎ Nr. #23 - 31. Mai 2021. Themen in dieser Ausgabe: Zum Tod von Bernd Heidbreder - Slowenien: Die antiautoritäre Linke in Zeiten von Corona [Teil 3] (Brigate Plavi) - Memes ohne Ende (Adrian Wohlleben) - Kalabrisches Guantanamo (Cesare Battisti) - Über Ausradierungen [Erasures] und 'Diskurs' (Joey Ayoub) - Das große Finale (krill & zon) - Kolumbien: Angesichts der Barbarei, Hoffnung – nebelbänke (alexandre olivier exquemelin) - 2 Monate später - Erklärung zum Hungerstreik von Dimitris Koufontinas - Die Ermordung Benno Ohnesorgs am 2. Juni 1967 (Jörg Prante) - Ab Montag den 31. Mai 2021 auf sunzibingfa.noblogs.org/

: "Weiter fliegt alles an Flaschen und Beweglichem, während die Uniformierten mehr zum Schutz mit erhobenen Armen zurück zur Wanne fliehen" - Notiz zu einem aufrührerischen Moment am Mariannenplatz 16.5. -> enough-is-enough14.org/2021/05

Show thread

: "Bottles and anything that is movable flies, while the uniformed ones flee back to their van with their arms raised, for protection."- Note on a revolting moment at Mariannen square on May 16 -> enoughisenough14.org/2021/05/1

: "Die Mobile Anti-Riot-Einheit () geht weiterhin brutal und mörderisch gegen die Bevölkerung von vor. Inoffizielle Berichte sprechen von einem Toten und mehr als zwanzig Verletzten" -> enough-is-enough14.org/2021/05

Show thread

: "The Mobile Anti-Riot squad () continues to brutally and murderously attack the people of , with unofficial reports of one person dead and more than twenty injured" -> enoughisenough14.org/2021/05/1

"According to reports from the Defend Freedom Campaign, in Bogotá alone two people have been killed allegedly by the police (Dylan Barbosa was run over by an Esmad tank and Daniel Zapata was injured in his skull by tear gas), eight documented cases of torture, helicopter gunship landings inside the Transmilenio Portal and the Claretian School in Bosa, and 28 wounded" -> enoughisenough14.org/2021/05/1

Show thread

"Nach Berichten der Kampagne zur Verteidigung der Freiheit wurden allein in zwei Menschen angeblich von der Polizei getötet (Dylan Barbosa wurde von einem Esmad-Panzer überfahren und Daniel Zapata wurde durch ein Tränengas Granate am Schädel verletzt), acht dokumentierte Fälle von Folter, Hubschrauberlandungen im Transmilenio-Portal und in der Claretinerschule in Bosa und 28 Verletzte" -> enough-is-enough14.org/2021/05

OUT NOW! Sūnzǐ Bīngfǎ Nr. #22 – 17. Mai 2021. Themen u.a.: Der Traum des letzten Menschen - Für eine Untersuchung der Autonomia - Ghost Town - Revolte und Repräsentation: Die Bedeutung der Chicano Riots - Streik in #Kolumbien: Die Straße fragt nach - Auf sunzibingfa.noblogs.org

"During his detention, he was tortured by the police. He was left with a 4 cm deep open wound on his head, a bruised shoulder, arm and knee." - : The case of Johan Moreno, Human Rights defender tortured by the Police - > enoughisenough14.org/2021/05/1

Show thread

"Während seiner Inhaftierung wurde er von der Polizei gefoltert. Er hatte eine 4 cm tiefe offene Wunde am Kopf, eine geprellte Schulter, Arm und Knie." - : Der Fall von Johan Moreno, von der Polizei gefolterter Menschenrechtsverteidiger - > enough-is-enough14.org/2021/05

Sūnzǐ Bīngfǎ Nr. #22 – 17. Mai 2021. Themen in dieser Ausgabe: Der Traum des letzten Menschen (Olivier Cheval) - Für eine Untersuchung der Autonomia (Sergio Bologna) - Ghost Town (Von Maxwell Q. Klinger) - Revolte und Repräsentation: Die Bedeutung der Chicano Riots (Herbert Marcuse) - Streik in Kolumbien: Die Straße fragt nach (Víctor de Currea-Lugo). Ab Montag, den 17. Mai auf: sunzibingfa.noblogs.org/

Es ist notwendig, "gegen den Kapitalismus zu kämpfen, weil er Mutter Natur zerstört. Tatsache ist, dass in 500 Jahren nicht wir die Natur zerstört haben, sondern der Kapitalismus." Subcomandante Moisés -> enough-is-enough14.org/2021/05

Show thread
Show older
kolektiva.social

A collective effort to offer federated social media to anarchist collectives and individuals in the fediverse. Registrations are open. Kolektiva.social is made by anarchists and anti-colonialists, for the social movements and for liberation!