Announcing the International Anti-Authoritarian Gathering 2022 in St-Imier!

From 28th to 31st July 2022 a gathering will take place in St-Imier (Jura, Switzerland) to celebrate the 150th anniversary of the Congress of St-Imier which, in 1872, saw the foundation of the Anti-Authoritarian International, an event marking the birth of the organized anarchist movement.

The event will consist of 4 days of meetings, lectures, concerts, seminars and various other activities. It will be a great opportunity for libertarian supporters and the general public to debate, share and experience libertarian ideas and practices. It is an opportunity for those who have not yet discovered the rich history of the anarchist movement to learn about its contributions to social progress and its struggles from previous centuries to the present day.

This @anarchy2022 account will be the principle social media account for the event. So, start following us here to keep up to date with more details as the organization of the event proceeds.

The website is being set up at anarchy2022.org

#anarchism #anarchy2022

+++ Solidarisch aus der Krise! Gegen die kapitalistische Krisenverwaltung – gegen einen rechten Aufmarsch! +++

Lasst uns also gemeinsam am Samstag, 9.10. auf die Strasse gehen und ein Zeichen setzen! Bringen wir unsere Kritik an der kapitalistischen Krisenverwaltung zum Ausdruck und überlassen nicht der rechten und irrationalen Anti-Massnahmebewegung das Feld! Um in den aktuellen und kommenden Krisen handlungsfähig zu sein, müssen wir kollektive Solidarität von unten aufbauen!

baselnazifrei.info/blog/solida

#baselnazifrei #corona #switzerland

We're abolishing the police, not help

Abolishing punishment, not accountability

Abolishing unjust authority, not structure

Klettertrainings gibt es jetzt fast täglich in @LuetziBleibt@twitter.com. Kommt vorbei und stellt euch mit uns kapitalistischer Zerstörung in den Weg!

Anarchismus / Intersektionalität / Dekolonisierung

Von Afrofuturist Abolitionists of the Americas

Der vierte Beitrag aus dem Buch »Schwarze Saat« ist nun online!

schwarzerpfeil.de/2021/10/06/a

Am Samstag alle zur antifaschistischen Demo nach #Bingen und den Faschos wieder den Tag versauen!

Sie wollen in Bingen marschieren, wenn sie wieder blockiert werden, was klar ist, werden Sie es in #Ingelheim versuchen. Seid flexibel!

#BIN0910

Mobi hier:
antifa-mainz.de/events/event/0

Wie auf unserer Demo schon erwähnt: Wir suchen wieder neue Mitmenschen, die langsam unsere Arbeit übernehmen oder einfach mal vorbeischauen.

Donnerstag 07.10., 16 Uhr, in der Mauerstraße 1.

@HeikeKleffner@twitter.com @nivberlin@twitter.com @LiJA_Berlin103@twitter.com Kurt Schneiders Mörder sollen Verbindung zu den "Hammerskins" gehabt haben.
Spätestens durch @exifRecherche@twitter.com ist klar: noch heute leben aktive Mitglieder in direkter Nähe des Tatorts, völlig unbehelligt.

Kein Vergeben! Kein Vergessen!

exif-recherche.org/?p=9556

Show thread

:anarchoheart2: 🍂 📆
Seit vorgestern laufen in Leipzig die Kritischen Einführungswochen mit verschiedensten Vorträgen, Workshops, Filmen und anderem.

Auch wir sind mit einem Workshop zum Anarchafeminismus dabei. Kommt vorbei!
-> kew-leipzig.de/programm-herbst

Morgen am 29.09. in #Leipzig um 18:00 Uhr:

:black_bloc_blob: Männlichkeit und (pro)feministische Praxis im Kampfsport / Masculinity and (pro)feminist practice in martial arts

für eine englische Übersetzung meldet euch bitte vorher an unter / for english translation please register in advance: ag-mannohmann@riseup.net
 
Podiumsdiskussion mit Referent:inn …

Ort: Conne Island

planlos-leipzig.org/events/mae

#le2909 #Podiumsgespräch

Am 1.10. wird in vielen Städten der Film "Ella - die Lügen einer Staatsmacht, die einschüchtern will" gezeigt. Der Film arbeitet den Prozess rund um eine verurteilte #Danni Aktivist*in auf.
Infos & Spielorte: ella.siehe.website Trailer:
youtube.com/watch?v=qVQuCv9mbz
#FreeElla

having conversations about accessibility is fucking cool because it forces you to challenge a lot of your own assumptions about how people interact with technology, i like it a lot

Nun ist es raus, das Buch "Schwarze Saat - Gesammelte Schriften zum Schwarzen und Indigenen Anarchismus", von @Elany! Anarchismus ist nicht nur Goldman, Muehsam, Kropotkin etc.! Erloes wird fuer gute Zwecke verwendet. :anarchoheart1:

Morgen am 28.09. in #Leipzig um 20:00 Uhr:

:black_bloc_blob: 100 Tage Lesekreis im Lixer /// „Revolution für das Leben“ von Eva von Redecker

Eva von Redecker - Revolution für das Leben (2020)
„Wir könnten pflegen statt beherrschen, regenerieren statt ausbeuten, teilhaben statt verwerten“
Termine:
Dienstag 28.09. // …

Ort: Lixer - Stadtteilladen für Zschocher

planlos-leipzig.org/events/100

#le2809 #Diskussion

join us at #ZADRheinland in #Lützerath :black_bloc_blob: 💚 for the "all trees remain" skillshare at the beginning of ̶t̶̶r̶̶e̶̶e̶̶ ̶̶c̶̶u̶̶t̶̶t̶̶i̶̶n̶̶g̶ machine stopping season (29th Sep – 06th Oct)

Video cw: ecocide, fash, cops, sexual harrassment, doomism (but it all becomes positive in the end ;)

Rechtsextrem, nationalsozialistisch & gewaltbereit: „Der III. Weg“.

Die rechtsextreme Kleinstpartei tritt zum ersten Mal mit Landeslisten in #Sachsen & #Bayern sowie mit einem Direktkandidaten in Vogtlandkreis zur #btw21 an.

Ein Anlass, um ihre nationalsozialistische Ideologie zu verbreiten & gegen politische Gegner:innen zu hetzen.

Ein Porträt.
belltower.news/bundestagswahl-

Die #Neonazi-Partei pflegt auch Verbindungen nach Syrien & in den Libanon.
der-rechte-rand.de/archive/271

#fcknzs

:anarchoheart2: 🤝 :anarchoheart3:

Für den 01.05.2022 sind in Leipzig die Anarchistischen Tage in Planung. Rege Beteiligung verschiedener Gruppen ist erwünscht! Mehr Infos unter de.indymedia.org/node/152943

RT @LpzfuersKlima@twitter.com

Wir waren heute mindestens 15.000 beim #Klimastreik auf den Straßen von #Leipzig! 💪🏼 Wir wollen eine gerechte Zukunft für alle, dass die kommende Bundesregierung die Bremsklötze beim Klimaschutz löst und in allen Sektoren eine echte Klimawende einleitet! #AlleFuersKlima

🐦🔗: twitter.com/LpzfuersKlima/stat

Show older
kolektiva.social

A collective effort to offer federated social media to anarchist collectives and individuals in the fediverse. Registrations are open. Kolektiva.social is made by anarchists and anti-colonialists, for the social movements and for liberation!