Pinned toot

:anarchoheart2: 🖤
Auf unserer Website ist nun ein Redebeitrag zu finden, den wir im Rahmen der feministischen Streikwoche gehalten haben.

Es geht um die viel zu selten aufgegriffene Frage, wie stark politische Arbeit uns eigentlich belastet, wie nachhaltiger Aktivismus möglich sein kann und wie wir als Plattform solchen Aktivismus in die Tat umsetzen können.

Passt auf euch auf, lest mal rein, teilt den Text und sagt uns gerne mal was ihr so zu dem Thema denkt!
-> leipzig.dieplattform.org/2021/

📰💬 "Von der Entwertung der Dinge": Neuer Text von die plattform Berlin! 🖤❤️

Zwei Mitglieder der Plattform haben in Zusammenarbeit einen Text verfasst, der sich mit der "Entwertung der Dinge" in der kapitalistischen Gesellschaft befasst.

Ist unglaublich lesenswert geworden, also schaut Mal auf der Website der Lokalgruppe Berlin vorbei! -> berlin.dieplattform.org/2021/0

If you decide to move to another instance on Mastodon, you can take your followers, follows and other data with you.

Here's how to take your followers to your new instance:
mstdn.social/@feditips/1053178

Here's how to take your follows, mutes, blocks etc to your new instance:
mstdn.social/@feditips/1053233

#MastoTips #FediTips #Mastodon

Show thread

📚 :anarchoheart2: 🤔

Liebe Freund*innen,

Beginnend mit den Texten von Frederik Fuß, "Anitfeminismus im historischen Anarchismus" und von Ewgenyi Kasakow, "Den Anarchismus gibt es nicht!" wollen wir uns mit dem monatlichen Lesetreff gemeinsam Grundlagen des Anarchismus und des anarchistischen Feminismus aneignen. Diesen Freitag geht es um 19 uhr online los!

Nehmt bei Interesse gerne Kontakt auf: leipzig@dieplattform.org. Wir schicken euch dann die Texte und die Zugangsdaten.

:anarchoheart2: Unsere Materialien bei Black Mosquito! :anarchoheart3:

Wusstet ihr schon, dass ihr Sachen von uns auch beim anarchistischen Mailorder Black Mosquito finden könnt? Dort gibt es die Druckversionen unserer Broschüren, aber auch einen kleinen Aufklebermix mit unseren neuesten Motiven!

Alles gibts bei uns direkt - in kleinen Mengen kostenlos, sonst per Spende - einfach eine Mail an kontakt@dieplattform.org schreiben!

"Berliner Mietendeckel gekippt – Der Staat dient dem Kapital, nicht uns!"

🌆 ❌ ✊ :anarchoheart2:

Unsere Genoss*innen aus Berlin haben sich kritisch zur Kippung des Berliner Mietendeckels durch das Verfassungsgericht Karlsruhe geäußert.
Gerne mal reinschauen: dieplattform.org/2021/04/15/be

💻 :anarchoheart2:
Interesse an kritischer Datenanalyse und Programmieren?

Dann hier ein weiterer lokaler Veranstaltungstipp:
Das Projekt Copbird sammelt seit Oktober 2020 die Tweets deutscher Polizeien. Im Rahmen eines Hackathons vom 21.-23.05. soll diese Sammlung nun auf ihren Informationsgehalt hin untersucht werden. An drei Tagen sollen kritische Denker:innen und technikbegeisterte Personen zusammen Fragestellungen und Lösungsansätze erproben.
-> copbird.org/

Hey Sportsfreund*innen,

eigentlich wollten wir euch Ende Mai zu einem Präsenz-Vernetzungswochenende nach Potsdam einladen. Das haben uns aber steigende Corona-Zahlen und -Mutationen dezent verbaut. Trotzdem wollen wir mit euch in den Austausch treten und ein bisschen Input anbieten.
Daher wird es in der Woche vom 12. - 18. April 2021 eine kleine
Online-Seminarreihe mit theoretischen und praktischen Inhalten geben (unter anderem: selbstorganisiertes Training, Lesung mit Robert Claus,
Rollerderby Fitness, Trainingswissenschaften).
Infos zu den Workshops findet ihr unter: randgestalten.noblogs.org/ster
Für unsere Planung wäre eine frühzeitige Anmeldung hilfreich. Falls ihr teilnehmen wollt, schickt einfach bis 09.04.2021 eine E-Mail an: anmeldung-sternfabrik@systemli.org, (bitte mit der Info, an welchen
Workshops ihr teilnehmen möchtet).

Bis dahin, wir freuen uns auf rege Teilnahme und stay save!

#randgestalten #Sternfabrik

Endlich mal wieder eine Sponti
:
❗VerfG kippt Mietendeckel - das lassen wir nicht unwidersprochen ❗

Kundgebung, heute, 15.04 17:00 vor dem Rathaus, Friedrich Ebert Straße

Jetzt machen wir selbst den Deckel drauf! 👇

✊Kommt heute am Donnerstag, den 15. April 2021 17 Uhr vor das Rathaus in der F. Ebertstraße! Bringt Töpfe und Deckel mit, Eure Wut und Entschlossenheit für eine soziale Mietenpolitik in Potsdam und überall! ✊

---

Mal sehen, was wir auf die Schnelle tun können 🙃

Für viele "ach so wichtige Menschen" ist #Mastodon nur die Schutthalde von #Twitter.

Mehr RESPEKT gegenüber den Nutzer*innen und dem sozialen & datenschutzfreundlichen Mastodon❗

#OtD 13 Apr 1985 Danuta Danielsson, the Polish-Jewish daughter of a Holocaust survivor, hit a neo-Nazi on the head with her handbag in Växjö, Sweden. The Nazis were then chased out of town. We have some anti-fascist merch here to help fund our work: shop.workingclasshistory.com/c

Nach einer #Baggerbesetzung in der Lausitz zur #Kohlekomission im Februar 2019 landeten die #Lausitz23 teilweise für 3 Wochen in #Untersuchungshaft. Am 5. Mai startet der Berufungsprozess in Cottbus.

Die Ergebnisse der Kohlekomission im Februar 2019 waren desaströs. Daher besetzten die #Lausitz23 zwei Tagebaue in der Lausitz. Nach einer Nacht in der Gesa, #Polizeigewalt, Erniedrigung und rechtswidriger Bedingungen kamen sie in Untersuchungshaft.

Hier könnt ihr mehr zur Aktion lesen.

ende-gelaende.org/aktion-bagge

Vincent, Stanley und Nonta blieben bis zu ihrem Gerichtsprozess nach drei Wochen im Gefängnis. Um ihre Identitäten festzustellen, wurden sie zu 6 Wochen Gefängnis wegen der Bagatelle „Hausfriedensbruch“ verurteilt. So eine hohe Strafe gab es noch nie.

Das Urteil wurde nur durch die Bekanntgabe der Identitäten nicht sofort vollstreckt und lässt sich nur mit der politischen Lage erklären. Es hat mit Rechtsstaatlichkeit nichts zu tun. Sie gingen in Berufung. Der Berufungsprozess vor dem LG Cottbus findet nun am 4. + 5.05. statt.

(1/2)

Die 10 größten CO2-Quellen in der EU 2020:

🇵🇱 Belchatów
🇩🇪 Neurath (RWE)
🇩🇪 Jänschwalde (LEAG)
🇩🇪 Niederaußem (RWE)
🇩🇪 Weissweiler (RWE)
🇵🇱 Kozienice
🇩🇪 Schwarze Pumpe (LEAG)
🇵🇱 Opole
🇩🇪 Boxberg (LEAG)
🇦🇹 Stahl Linz

Geile Idee, die Kohle bis 2038 zu verlängern, @ArminLaschet.

Dass Locke wegen einer mitgeführten Nadel wegen "versuchter Körperverletzung" verurteilt wurde ist lächerlich.

Heute um 18 Uhr geht es deswegen auf die Straße. Treffpunkt Amtsgericht

#KohlekonzerneEnteignen

Show thread

@dPLeipzig

Geht eben um Ausbeutung, nicht um Sicherheit.

😷 :anarchoheart2:
Den Gruppentreff im Park mit Abstand einschränken kann die Politik schon lange. Aber, dass bloß kein Band bei VW für eine Woche still steht oder das IT-Unternehmen die Büros mal leer halten müsste.

Dabei sind sich Aerosolforscher*innen einig, dass Ansteckungen draußen sehr selten sind und der Erreger fast ausnahmlos drinnen übetragen wird: deutschlandfunk.de/covid-19-ae

Wenn ein Shutdown, dann ein solidarischer! Auch für die nicht lebensnotwendigen Bereiche der Wirtschaft. ❌

:anarchoheart2: 📚
Seit ihr in der Umgebung Rostock ansässig (oder einfach nur interessiert)? Dann schaut doch mal im Lesekreis der Lokalgruppe vorbei, der ab Mittwoch, dem 14.04. um 19 Uhr, wieder online startet. Fokus ist die zweite Hälfte des Textes "Breaking the Waves - der Bruch mit den liberalen Tendenzen innerhalb des Anarcha-Feminismus" zu lesen und zu diskutieren.

Meldet euch einfach per Email (dieplattform_nord@riseup.net), den Text findet ihr auf der website plattform.org

dieplattform.org
KLATSCHEN ZAHLT UNSERE MIETE NICHT
FÜR BESSERE LÖHNE & ARBEITSBEDINGUNGEN IN DER PFLEGE!

Arendsee (nördliches Sachsen-Anhalt), 2.4.21
#FreundeskreisOnTour mit #iPhone12ProMax
@dPLeipzig

Aktionssim goes #Danni #Klimacamp!

Ab morgen könnt ihr euch pseudonyme und registrierte Aktionssims im Technik Zelt abholen.

#WaldStattAsphalt #KeineA49 #DanniLebt

:anarchoheart2: 🚲 ✊

Die dritte Welle ist bereits in Gange und die staatliche Politik erweist sich einmal mehr als Desaster! Eine Rückkehr zur kapitalistischen „Normalität“, die auf Ausbeutung, Rassismus und Naturzerstörung beruht, ist kein Fortschritt! Die Krise steckt im System!

Kapitalismus in den Lockdown schicken - für eine solidarische Pause!

Kommt mit auf die Fahrraddemo am kommenden Samstag, 12.04. 14:00, Treffpunkt: Rabet!

-> planlos-leipzig.org/events/den

Show older
kolektiva.social

A collective effort to offer federated social media to anarchist collectives and individuals in the fediverse. Registrations are open. Kolektiva.social is made by anarchists and anti-colonialists, for the social movements and for liberation!