The Lieferando Workers‘ Collective and the struggle for a workers‘ council in Berlin’s delivery sector
Some weeks ago, we met with two members of the Lieferando Workers‘ Collective (LWC) in Berlin and talked with them about th
aradio-berlin.org/the-lieferan

Gorillas Workers‘ Collective – Presentation about their struggles in Berlin’s delivery sector
On 14 February 2022 there was an info event held at the New Yorck space in Bethanien, Berlin, by the Gorillas Workers' Collective (Twitter). The talk was on their
aradio-berlin.org/gorillas-wor

Reportage: Racial Profiling in Sachsens Fernverkehrszügen
Seit Ende August 2022 gibt es flächendeckende rassistische Kontrollen und Zwangsmaßnahmen am Dresdener Hauptbahnhof und in den Fernverkehrszügen, die aus der Tschechischen Republik über Bad Schandau und Dresden wei
aradio-berlin.org/reportage-ra

Libertärer Podcast Augustrückblick 2022
Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

Party: 10 Jahre A-Radio Berlin am 15.10.

Mehr Infos zum Line-up etc.

News aus aller Welt

Wrangelkiez 1 (nd)Wrangelkiez 2 (Twitter)Wrangelkiez 3 (Doku)Leipzig 1 (Enough is enough)UK (Dont pay)linksunten (radikal.news)NeapelLeipzig 2 (knaack)Hamburg (Ende
aradio-berlin.org/libertaerer-

Bad News: Episode #58
This episode 58 of “B(A)D NEWS – Angry voices from around the world”, a news program from the international network of anarchist and antiauthoritarian radios, shows and podcasts, consisting of short news segments from different parts of the world. This episode was hosted by the Anarchi
aradio-berlin.org/bad-news-epi
-Radio-Netzwerk -Radio-Netzwerk

Bad News: Episode #57
This is episode number 57 of “B(A)D NEWS – Angry voices from around the world”, a news program from the international network of anarchist and antiauthoritarian radios, consisting of short news segments from different parts of the world. This episode was produced by Črna luknja from Ljubljana, Slovenia.

In this episode the cont
aradio-berlin.org/bad-news-epi
-Radio-Netzwerk -Radio-Netzwerk

Im Oktober wird unser Projekt 10 Jahre alt! Wir wollen das natürlich mit euch feiern. Dafür brauchen wir eure Hilfe und suchen jemanden die_der uns ein Plakat für die Geburtstagsparty entwerfen kann. Meldet euch gerne hier oder per Mail an aradio-berlin/at/riseup.net!

Libertärer Podcast Junirückblick 2022
Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

News aus aller Welt

Solarpark im WaldOrdnungsamt-Propaganda zerstört (Indymedia)Internationaler Tag der Solidarität mit dem Hungerstreikenden Giannis Michaelidis (kontrapolis)

Gegen den Rechtsruck im Osten: Polylux im Interview

Polylux-Website

Demonstrati
aradio-berlin.org/libertaerer-

Bad News: Episode #56
Bad News #56: Angry Voices From Around The World
This is episode number 56 of “B(A)D NEWS – Angry voices from around the world”, a news program from the international
aradio-berlin.org/bad-news-epi
-Radio-Netzwerk -Radio-Netzwerk &AllLong-TermAnarchistPrisoners

Libertärer Podcast Mairückblick 2022
Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

News aus aller Welt

Berlin Police Attack Demonstrators Mourning Shireen Abu AklehBelarus-Fundraising (FireFund)Gedenkdemonstration für die Opfer von Polizeigewalt (indymedia)Zum Todestag von Ferhat Mayouf (kontrapolis)Vollversammlung über sexualisierte Gewalt in lin
aradio-berlin.org/libertaerer-

Diskussionsbeitrag russischer Genoss*innen zum Krieg in der Ukraine
Die folgende Aufnahme basiert auf einem Gespräch zwischen 2 aus Russland stammenden Genoss*innen und wurde von uns neu eingesprochen. Sie ist im Anschluss an eine Diskussionsrunde im Rahmen des Anarchistischen Infocafés in Berlin entstanden.
aradio-berlin.org/diskussionsb

Libertärer Podcast Aprilrückblick 2022
Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

ARadioDurchbruch live am 18.05 im Radio

News aus aller Welt

Fuerabamba, Peru: besetzte Kupfermine geräumt
Belarus: Haftstrafen für Genoss*innen
Messalonghi: Spendenaufruf
USA: What the Fuck
München: Razzien und Repression
Mannheim: Tod durch Polizeigewalt
Berlin: Urteil
aradio-berlin.org/libertaerer-

Resist.berlin über sichere Kommunikation und Aktivismus über das Internet
Wie im letzten Libertären Podcast angekündigt, hier nun die Komplettversion unseres Interviews mit einer Person von resist.berlin, einer Gruppe, die sich seit 2018 mit Technolo
aradio-berlin.org/resist-berli

Ya Basta: Widerstand in Mexiko und Internationale Aktionstage gegen die Privatisierung des Wassers
Vom 13. bis 17. April 2022 finden Internationale Aktionstage der Karawane für Wasser und Leben statt. Wie sich die Pueblos Unidos in Mexiko gegen neolibe
aradio-berlin.org/ya-basta-wid

Libertärer Podcast Märzrückblick 2022
Unsere dieses Mal 60-minütige Sendung blickt auf folgende Themen aus dem Vormonat zurück:

News aus aller Welt

Ukraine-Link (kontrapolis)SUVs in Berlin lahmgelegt (kontrapolis)Solidarity to De
aradio-berlin.org/libertaerer-

[Extra] Russische Anarchist*innen gegen den Krieg
Wir präsentieren euch hier die deutsche Übersetzung eines Interviews, das unsere Freund*innen von The Final Straw Radio mit einem Anarchisten aus Russland geführt haben, der am Projekt avtonom.org beteiligt ist.

Das Orignalinterview wurde am 13. März 2022 veröff
aradio-berlin.org/extra-russis

[Extra] Tekoşîna Anarşist in Rojava
Wir präsentieren euch die deutsche Übersetzung eines umfassenden Interviews, das unsere Freunde von The Final Straw Radio mit Tekoşîna Anarşist in Kurmanji, Rojava, geführt haben und am
aradio-berlin.org/extra-tekosi
-Liberation

[Extra] Anarchist*innen in der Ukraine gegen den Krieg
Wir präsentieren die deutsche Übersetzung eines Interviews unserer Freund*innen von The Final Straw Radio, aus dem Channel Zero Network, mit einem Anarchisten in Kiew. Das Interview wurde am 24.02.2022 geführt.

Origina
aradio-berlin.org/extra-anarch
-Radio-Netzwerk

Show older
kolektiva.social

A collective effort to offer federated social media to anarchist collectives and individuals in the fediverse. Registrations are open. Kolektiva.social is made by anarchists and anti-colonialists, for the social movements and for liberation!