Der Charterflug, in dem bis zu 50 Personen aus Berlin nach Afghanistan abgeschoben wurden, konnte leider nicht verhindert werden.

Jede einzelne Abschiebung ist ein Fall von rassistischer Polizeigewalt -
Feuer und Flamme den Abschiebe Behörden
I am a [#bot]
original post: nitter.eu/BEMigrantifa/status/

Heute ist #TagDerPolitischenGefangenen - als Anarchist:innen betrachten wir alle Menschen die im Knast sitzen als politische Gefangene. Warum alle Knäste geschlossen gehören (guter Einführungstext in Knastkritik): anarchismus.at/texte-anarchism . Daher Freiheit für Alle! #BurnAllPrisons

flipei.net.br/
Festa Literária Pirata das Editoras Independentes até dia 28 no canal “Flipei oficial” do youtttube. Muito bacana!

Das Lager-System der EU für Geflüchtete gehört abgeschafft. Das zeigen nicht nur die brennenden Lager #Moria und #Lipa. Kommt deshalb am #b3001 um 12:30 zum Hermannplatz.

enough-is-enough14.org/2021/01

Quando a ameaça é contra a propriedade privada, a polícia está lá pra impedir. Quando a ameaça é contra a vida, a polícia tá dentro.

Der Kolonialismus hat unsere Welt geprägt und tut dies bis heute. Arte widmet dem Thema deshalb den dreiteiligen Dokumentarfilm "Entkolonisieren". Er schildert, welche Anstrengungen die Kolonialisierten unternommen haben, um sich von der kolonialen Herrschaft zu befreien

Show thread

"Pôr fogo em tudo, inclusive em mim.
Ao menino de 1918 chamavam anarquista.
Porém meu ódio é o melhor de mim.
Com ele me salvo
e dou a poucos uma esperança mínima."

:: A Flor e a Náusea
Carlos Drummond de Andrade

Allen Veganer*innen wünschen wir einen frohen #Weltvegantag .
Schön das ihr euch gegen die Ausbeutung von nichtmenschlichen Tieren einsetzt. Aber: #Veganismus ist nicht genug! Wieso: glitzerkatapult.noblogs.org/fi
#Tierbefreiung #WorldVeganDay

RT @GGTierindustrie
Seit den frühen Morgenstunden blockieren über 50 Aktivist*innen vom Bündnis #gemeinsamgegentierindustrie den Schlachthof von Tönnies in Kellinghusen, Schleswig-Holstein.
#shutdowntierindustrie #teardowntoennies #tönnies #tönniesenteignen

Zum #TagX - Samstag vor Prozessbeginn (28.11) sind mehrere Aktionen geplant. U.a. eine Demo in Berlin 15 Uhr, Spreewaldplatz

gemeinschaftlich.noblogs.org/a

Show thread

Die Demo soll als gewalttätiger Aufruhr konstruiert werden, d.h. den Aktivist*innen wird u.a. gemeinschaftlicher schwerer
Landfriedensbruch vorgeworfen.
D.h. jede Einzelperson soll auf Demo für Ausschreitungen anderer strafbar sein. Das ist ein massiver Angriff auf die Versammlungsfreiheit.

Show thread

Unterstützt die Gefährt*innen in der @liebig34bleibt@twitter.com !
#Liebig34bleibt #Liebig34 #Anarchafeminismus #DieHaeuserDenenDieSieBrauchen #besetzen #queer #Feminismus

RT @besetzenberlin@twitter.com

Die aktuelle Version der Aktionskarte für morgen:

Kundgebungen, ab 03 Uhr:
🏴 Bersarinplatz
🏴 Rigaer94
🏴 Liebigstraße (südliches Ende)

Medizinische Versorgung:
🏴 Rigaer83 - Fischladen

Infopunkt:
🏴 Rigaer78 - Abstand

aktionskarten.org/maps/17181f6

🐦🔗: twitter.com/besetzenberlin/sta

DJ KL Jay feat. Amiri, Anarka e Jota Ghetto - Território Inimigo

Hip-hop foda.

youtube.com/watch?v=0gCO79Nr0y

Hey everyone, thanks for joining!

We have a little ask:
To keep up with the storage demand we could really use a pair of SSDs like Samsung 860 (EVO or PRO) 4 TB. If you can help us out please reply to this thread and together we can keep this instance running! Solidarity!

Copacabana Madureira, vídeo do Rio de Janeiro abordando a situação política atual nos territórios ocupados pelo Estado Brasileiro. Participante do Festival do Filme Anarquista Emma Goldman, como parte da Feira do Livro Anarquista de Nova Iorque:

vimeo.com/459535340

New video from Antimidia about the fires in Brazil's Pantanal region, the state's murderous COVID response, and the need for people to rise up (w English subs).

kolektiva.media/videos/watch/b

Show older
kolektiva.social

A collective effort to offer federated social media to anarchist collectives and individuals in the fediverse. Registrations are open. Kolektiva.social is made by anarchists and anti-colonialists, for the social movements and for liberation!