Black Stag boosted
Black Stag boosted
Black Stag boosted

Ein Jahr seit der türkischen Invasion in Rojava: Interview mit Tekoşîna Anarşîst

Zur anarchistischen Beteiligung am revolutionären Experiment in Nordost-Syrien

schwarzerpfeil.de/2020/10/18/e

Teil 3:
- Welche Faktoren haben dazu beigetragen, dass hierarchische Strukturen die Kontrolle behalten in Rojava? Welche Elemente der Gesellschaft waren am widerstandsfähigsten bei der Aufrechterhaltung oder Verteidigung einer echten Horizontalität?
- Heute wird in den Vereinigten Staaten viel über den drohenden Bürgerkrieg gesprochen. Was können Menschen auf der ganzen Welt von der syrischen Erfahrung des Bürgerkriegs lernen?
- In den vergangenen Jahren des Kampfes: was habt ihr darüber gelernt, was man mit Waffen erreichen kann, und was Waffen nicht erreichen können? Was sind die Vor- und Nachteile der Organisation von bewaffneten Gruppen, die neben anderen Aspekten des gesellschaftlichen Lebens und Kampfes eine besondere Rolle spielen?

Und mehr... Gerade der letzte Teil des Interviews sollte jeder Anarcho und jede Anarcha in der westlichen Welt lesen.

Black Stag boosted
Black Stag boosted

🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀🦀

Black Stag boosted

How many beans can you carry? Only as many as my kitty will allow me.

Black Stag boosted
Show more
kolektiva.social

A collective effort to offer federated social media to anarchist collectives and individuals in the fediverse. Registrations are open. Kolektiva.social is made by anarchists and anti-colonialists, for the social movements and for liberation!